Die Story

Leave nothing but footprints. Take nothing but pictures. Kill nothing but time.

Bei „Naytcha Apparel“ gestalten und produzieren wir ökologische und fair gehandelte Streetwear im Herzen von Hamburg. Das Ziel ist es, Leute aufmerksamer auf nachhaltige Mode zu machen und Fair-Wear verstärkt in die Öffentlichkeit zu tragen.

Die Idee entstammt einem Roadtrip durch Australien in den Jahren 2009/2010. Die Uhren in Down Under ticken ja bekanntlich ein wenig anders als bei uns und somit werden auch Prioritäten anders gesetzt. Selbst das Leben in den Großstädten ist eng gekoppelt an feinen Sand unter den Fußsohlen und Wellenreiten zum Feierabend.

Diesen Lifestyle wollen wir mitbringen.
Wir wollen Prioritäten anders setzen. Wir wollen die Gesinnung der Menschen
wieder in Richtung Natur treiben. Wir wollen Down Under – Up here!

Uns ist wichtig, dass unsere Produkte fair und umweltbewusst gehandelt werden. Daher legen wir großen Wert auf die Zertifizierung unserer Materialien. Damit ihr zur Abwechslung auch mal wisst, was ihr da tragt.

Wir designen und vertreiben unsere Klamotten nicht nur, sondern unterziehen sie auch zahlreichen Härtetests. Wir kollaborieren mit Künstlern aus aller Welt; sowohl aus dem kreativen, als auch aus sportlichen Bereichen wie Surfing und Skateboarding, Snowboarding und Skifahren, Klettern und Laufen.
Der Sport gehört zu uns wie das Bier zum Feierabend und die Natur ist dabei unser Lieblingsspielplatz.

Hier geht es um Fair Trade, um Ökologie und Nachhaltigkeit und vor allem geht es um unsere Natur.

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen